kic

Dreimal in der Woche lädt das Kleine Internetcafé (k.i.c.) Kinder und Jugendliche zum Chatten, Surfen oder Spielen ein! Acht komplette Multimedia-PC´s (inkl. Webcams, Headsets) und ein Laser-Drucker (sw) stehen Euch zur Verfügung. An einem Extraplatz steht ein PC für Videoschnitt zur Verfügung.

Im k.i.c. kannst Du z.B. Bewerbungen schreiben, wobei wir Dir gerne helfen, und diese ausdrucken.

Wenn Du ein Problem mit deinem PC, deinem Notebook oder deinem Smartphone hast kannst Du uns gerne ansprechen und wir schauen ob wir das Problem gemeinsam lösen können.

Die Benutzung des Internetcafés bzw. der PCs ist für alle Kinder und Jugendlichen kostenlos.

Das k.i.c. ist montags, dienstags und freitags von 17.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Alleine zuhause zocken kann auch ganz nett sein, in Gesellschaft macht es aber einfach mehr Spaß! Folgende Spiele werden momentan bei uns zusammen gespielt: Minecraft (4 Accounts) und League of Legends, City Car Driving, Euro Truck Simulator 3. Momentan nicht mehr so angesagt aber vorhanden: Warcraft 3, Sim City 5, Starcraft 2, Pro Evolution Soccer. Spiele mit der Altersfreigabe ab 16 oder ab 18 können leider nicht gespielt werden. Wenn Du einen Vorschlag für ein neues Spiel hast nur her damit.

Du willst mal eine größere LAN-Party veranstalten, als es Dir zu Hause möglich ist? Dann sprich uns an!

Außerdem wird das kic auch anderen Organisationen und Trägern der Jugendhilfe bereitgestellt, wie dem Fachdienst Kinder und Jugend Langenhagen, dem Stadtjugendring oder der Sozialen Gruppe.

IMG_0054